Olga Scheps „Melody“

Für „Melody“ hat Olga Scheps Stücke aus vier Jahrhunderten ausgewählt, die für Klassik-Experten und Fans von schnörkellos-schöner Pianomusik gleichermaßen eine Entdeckung sind.

Neben bekannten Melodien wie Beethovens „Für Elise“, Mozarts Türkischem Marsch in einer virtuosen Bearbeitung, Chopins Nocturne in Es-Dur op. 9 Nr. 2 oder Ludovico Einaudis „Una Mattina“, das durch den Film „Ziemlich beste Freunde“ 2011 zu einem der bekanntesten Piano-Stücke der Gegenwart wurde, sind auch weniger bekannte Kompositionen von Grieg oder Gluck/Sgambati zu hören.

„Melody“ Release-Konzerte

07.03.19
nhow Hotel, Berlin – 18:30h

20.03.19
Steinway Haus, Stuttgart – 19:00h

21.03.19
Altes Eishaus, Limburg/Lahn – 19:30h

26.03.19 
Steinway Haus, Köln – 17:00h/18:30h/20:000h

02.04.19

Mercedes Benz, Nürnberg – 19:30h

03.04.19
Hanse CD, Hanseviertel Hamburg – 18:30h

10.04.19
Piano Metz, Regensburg – 19:00h

Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Beginn.

Booking:
FIRST THINGS FIRST
www.1t1.tv

Pressetext

Album

Melody

Release: 08. März 2019
Label: Sony Classical

Fotos

Promofotos 2019 & Cover „Melody“

© Uwe Arens – Sony Classical