Charles Pasi „Zebra“

Mit seinem Blue-Note-Debüt „Bricks“, voll wunderbar abgehangener Jazz/Blues/Pop-Perlen, hat der Franzose Charles Pasi 2017 weltweit aufhorchen lassen. Jetzt legt er nach: sein neues Werk glänzt mit fabelhaften Songs zwischen verrauchtem Blues, klassischem Soul, einer Prise Steely Dan und aktuellen Pop-Sounds.

„Zebra“ ist Pasis zweites Album auf Blue Note, und wie alle wissen, sind Zweitwerke immer besonders heikel. Der Sänger, Gitarrist und Mundharmonika-Virtuose nahm es trotzdem auf die leichte Schulter und schrieb seine neuen Songs über zwei Jahre hinweg während der Tourneen für sein vorangegangenes Album. Hunderte Konzerte auf der ganzen Welt: China, Tunesien, Niederlande, Deutschland, Türkei, Mauritius…

Pressetext

Album

Zebra

Release: 05. Februar 2021
Label: Blue Note/Universal Music

Fotos

Tracklisting

01  Happy Single
02  Warm Embrace
03  Back to Casablanca
04  Don’t Blame Me
05  Silence
06  10 Years Old
07  Mike And Richie
08  Hello Spain
09  Monsters On The Ceiling
10  Elio

„Silence“