Guy Chambers

Der Songwriting-Partner von Robbie Williams hat auf seinem Solo Debüt-Album „Go Gentle Into The Light“ elf Piano Versionen ihrer gemeinsamen Hits veröffentlicht. Am 29. September gibt Chambers ein exklusives Konzert im Silent Green in Berlin.  

Guy Chambers ist nicht nur ein exzellenter Multiinstrumentalist, Komponist, Producer und Musical Director – ebenfalls stellt er eine Hälfte der erfolgreichsten Songwriting-Partnerschaft in der Geschichte der britischen Popmusik dar: Um genau zu sein, handelt es sich bei ihm um den etwas weniger im Rampenlicht stehenden Songwriting-Partner von niemand Geringerem, als Robbie Williams.

„Go Gentle Into The Light“ enthält instrumentale Klavierversionen von den Songs, die Williams mit Chambers geschrieben hat. „Ich dachte, es wäre ganz schön, sie einmal in ihrer reinen, melodischen Form zu Gehör zu bringen“, so Guy über sein Solodebüt. „Viele von Robbies Stücken sind überraschend komplex und verfügen über viel mehr Akkorde als der durchschnittliche Popsong aus dem Radio.“

Exklusives Deutschland-Konzert:

So, 29. September
Silent Green, Berlin

Booking: Konzertagentur Schoneberg

Pressetext

Album

Go Gentle Into The Light

Release: 03. Mai 2019
Label: BMG

Fotos

Tracklisting

01  The Road to Mandalay  3:35
02  Heaven from Here 2:49
03  Go Gentle 4:23
04  Supreme 3:53
05  Grace 3:23
06  Better Man 3:40
07  No Regrets 5:09
08  Feel 3:35
09  Angels 4:30
10  Millenium 3:29
11  Eternity 3:49

„Road to Mandalay“